Über uns

Philosophie und Historie

Unsere Philosophie

Der Kunde ist König – das hat Tradition.
Und das war unsere Philosophie bereits im Gründungsjahr 1885.

 

Daran halten wir auch heute noch fest, wie es sich für ein Familienunternehmen in vierter Generation gehört. Im Handwerk verwurzelt und mit viel Gespür für Architektur. Ein Stück Kontinuität, Verlässlichkeit, Bodenständigkeit. Dabei immer am Puls der Zeit. Wir entwickeln, planen, organisieren und bauen. Auf Messen und Ausstellungen, in Foyers und Museen. Wir realisieren Showrooms indoor und Pavillons outdoor. Wir kreieren und inszenieren Erlebniswelten. Immer und überall. Sind weltweit vernetzt und ebenso aufgestellt. Wir sprühen vor Tatendrang, in jedem Moment. Mit 164 Kollegen, vereint unter einem Dach. Schreiner, Schlosser, Elektriker, Techniker, Designer, Architekten, Grafiker und Event-Spezialisten. Immer auf vollen Touren, die aktuellen Trends ständig im Blick.

 

Wir sind und fühlen DISPLAY INTERNATIONAL. Mit Leidenschaft, Vision und immer neuen Ideen. So begegnen wir unseren Kunden. Regionalen, nationalen und globalen. Aus allen Branchen. Wir haben schon Vieles wahr gemacht. Und haben noch immer Lust auf mehr. Auf Neues oder Bewährtes. Zeitloses oder Modernes. Kleines oder Großes. Am liebsten im Team. Und zusammen mit Ihnen.

Historie

  • 1885 Gründung als Schildermalerbetrieb "Reklameatelier Haupts"
  • 1892 Aufnahme der Produktion von Schaufenster-Displays
  • 1930 Entwurf und Bau der ersten Messestände
  • 1958 Weltausstellung Brüssel: Bau wesentlicher Teile der Pavillons für IBM, Venezuela und USA
  • 1963 Umfirmierung in DISPLAY INTERNATIONAL
  • 1985 Übernahme der Firmenleitung durch Klaus-Jürgen Schwendinger in der 4. Generation
  • 1989 Ausbau der internationalen Kooperationen in USA, Asien und Europa
  • 1993 Gründung der DISPLAY INTERNATIONAL (UK) LTD.
  • 1995 Einstieg in große Automobil-Projekte wie Messestand IAA Frankfurt oder Händlerkongress, Cannes für Volkswagen
  • 1999 Events und internationale Roadshows mit den Projekten "Titanic" und "StarTrek"
  • 2004 Erstes Projekt in China mit lokaler Fertigung und Montage
  • 2007 PSA (Citroen) verleiht den Qualitätspreis für Messebau an DISPLAY INTERNATIONAL
  • 2010 Bau des spektakulären Außenpavillons für Liebherr auf der bauma 2010, ausgezeichnet mit dem ADAM Award
  • 2011 Bau des weltweit höchsten Indoor-Messestandes für Mercedes Benz auf der IAA Frankfurt, ausgezeichnet mit dem ADAM Award
  • 2012 Gründung der DISPLAY INTERNATIONAL (SHANGHAI) LTD.
  • 2012 DISPLAY INTERNATIONAL erhält die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 für sein Qualitätsmanagement